Click here if you prefer to read the website in English.

Frage:

Wie kann ich die Vorlage gestalterisch anpassen?

Antwort:

Calidario erstellt IDML-Dokumente, in denen sich Absatz- und Zeichenformate befinden. Mit diesen können sehr einfach bestimmte Teile des Kalendariums wie beispielsweise Feiertage oder Wochennummern verändert werden. Auch Formatierungen mit der Suchen-Ersetzen-Funktion oder mit Hilfe von GREP sind damit sehr einfach zu realisieren.

Generell erhalten Sie mit Calidario kein Layout oder Design, sondern lediglich das von Ihnen konfigurierte Kalendarium. Es handelt sich um die »Roh-Daten« eines Kalenders. Alle visuellen Anpassungen, beispielsweise das Gestalten nach einem bestehenden Corporate Design, das Einbetten von Bildern oder von Logos, sind im Nachhinein möglich. Die Kalender-Vorlage ist ein offenes editierbares InDesign-Dokument.

Wenn Sie eine Kalender-Vorlage in InDesign anschauen möchten, ohne vorher eine konfiguriert zu haben, können Sie hier eine Test-Datei herunterladen. Wir haben mit unserem eigenen Kalender-Konfigurator eine Kalender-Vorlage erstellt und sie anschließend in InDesign angepasst. Damit können Sie sich von der Qualität des Kalenderiums und der Kalender-Vorlage überzeugen.

Test-Datei herunterladen (ZIP; 0,9 MB)